Von tiefziehbaren, standfesten und flexiblen Folien über nachhaltige Papierverbunde, Deckelfolien bis zu wiederverschließbaren Folien – Wipak bietet ein breites Spektrum an Lösungen.

Hochtemperaturbeständige Mehrschichtfolien

Speziell für Hochtemperatur-Anwendungen hat Wipak eine Verbundfolie entwickelt, die als Ersatz für Verpackungen aus Polyester (PET) und Aluminiumoxid (AlOx) dient und die als Deckelfolie und für Beutelanwendungen eingesetzt werden kann. Diese Verbundfolie ist bis zu einer Temperatur von 130°C / 270°F sterilisierbar und kann in der Mikrowelle erhitzt werden.

Deckelfolien

Deckelfolien von Wipak schützen die Qualität und die Frische von Vakuum verpackten oder unter Schutzatmosphäre (MAP) verpackten Fertiggerichten. Unsere Bialon-Produktreihe umfasst eine Auswahl von Folien, die speziell für die Siegelung auf C-PET-Schalen angepasst sind. Diese Folien bieten einen hervorragenden Drum-Effekt, sind temperaturbeständig und können in der Mikrowelle bzw. im Wasserbad erhitzt werden. Unsere peelfähige Folie Biaxer XX AL wird auf Polyesterbasis hergestellt und eignet sich als Deckelfolie für unbeschichtete Aluminiumschalen.

Flexible Folien und Barrierefolien

Unsere Mehrschichtfolien sorgen dafür, dass keine Schutzgase austreten und die gekühlten Produkte dadurch länger geschützt bleiben. So eignen sich unsere Bialon XX Folien zum Beispiel ideal für die Verpackung frischer Nudelgerichte und Saucen. Sie sind transparent, bis zu 100°C / 210 °F pasteurisierbar, robust (hergestellt auf Polyamid-Basis) und umfassen eine EVOH- Barriereschicht. Das bedeutet, dass die Sauerstoffbarriere bis zu 10 Mal wirksamer ist als bei lackierten Folien.

Deckelfolien für PP-Schalen

Wipak bietet eine Vielzahl an Folien für vorgefertigter Schalen, Type und Dicke können entsprechend der jeweiligen Anwendung ausgewählt werden. Bei Bedarf kann eine hochwirksame Barriereschicht und/oder Antifog in die Folien integriert werden, welche zudem einen hervorragenden Drum-Effekt bietet. Einige dieser Folie sind temperaturbeständig und können daher pasteurisiert oder sterilisiert werden.

Tiefziehbare flexible Folien

Unsere Folien NICE PP sind effizient und nachhaltig und stellen damit eine effiziente Alternative zu standfesten Folien dar. Im Vergleich zu herkömmlichen Folien lässt sich die Foliendicke um bis 35% reduzieren, ohne dabei die hervorragende Festigkeit und Verformungseigenschaften einzubüßen. Unsere NICE PP kann mit sämtlichen herkömmlichen Verpackungsmaschinen verarbeitet werden, ist in Stärken von 210–500 μm lieferbar und lässt sich mit oder ohne Gasbarriere herstellen. Die pasteurisierbare und sterilisierbare NICE PP ist auch für eine Heißabfüllung geeignet.

Aluthen-Verbunde

Ergänzend hierzu bieten wir temperaturbeständige Folienlösungen für Beutelanwendungen auf Aluminiumbasis, wie z.B. Standbodenbeutel und Schlauchbeutel. Dank der neu entwickelten Siegelschichten sind Aluthen-Verbunde für eine Heißabfüllung sowie für Pasteurisierung und Sterilisierung geeignet. Die konkreten Produktmerkmale sind abhängig vom verwendeten Folientyp.