Nachhaltigkeit & Digimarc

Nachhaltigkeit
&
Digimarc

Scrollen, um mehr zu erfahren

"Wir müssen jeden Aspekt unseres Take-Make-Waste-Systems verändern: unseren Umgang mit Ressourcen, die Herstellung und Nutzung von Produkten und die Entsorgung der Materialien. Nur dann können wir eine dynamische Kreislaufwirtschaft schaffen, von der alle Menschen auf unserem Planeten profitieren können."

Die Verbraucher von heute haben ein Bewusstsein für Abfall und nicht recycelte Kunststoffe in unserer Umwelt. Digimarc Digital Watermarks können die Sortierraten und die Genauigkeit beim Recycling von Kunststoffen verbessern und letztendlich dazu beitragen, dass Verpackungen nicht mehr auf Mülldeponien oder in den Ozeanen landen.

Mit Digimarc Digital Watermarks ausgestattete Verpackungen können im Post-Verbaucher-Abfallmanagementsystem genau identifiziert und sortenrein in die entsprechenden Sortierströme getrennt werden.

Dadurch werden Verpackungen zu datenreichen Objekten. In einer digitalen Lieferkette versehen sie Kunststoffsubstrate mit einem „digitalen Pass“, um sie zu recyceln und Daten über Rückgabe- und Recyclingraten zu liefern.

Letztendlich führt dies zu einer höheren Qualität und Quantität der Rezyklate und kommt der gesamten Wertschöpfungskette für Verpackungen zugute.

Vorteile von Digimarc für die Nachhaltigkeit ®

Die Sortierung verschiedener Materialien in die entsprechenden Abfallströme kann sowohl zeitaufwändig als auch teuer sein. Gleichzeitig verursachen Fehler wie die falsche Etikettierung von Paletten Abfall in der gesamten Lieferkette.

Durch die Integration von Digimarc Digital Watermarks in die bedruckten Wipak-Folien können wir dem Endverbraucher Hinweise zum Recycling geben, die Material- und Substratsortierung verbessern und die Scangenauigkeit in Mehrweganlagen sicherstellen.

Wenn die Digimarc Digital Watermark in den Verarbeitungsbetrieben eingesetzt werden, können die Recycler ihre Effizienz steigern und mehr Materialien in der Kreislaufwirtschaft behalten, in der endliche Ressourcen unendlich oft wiederverwendet werden können.

Mehr erfahren

HolyGrail 2.0 Initiative

HolyGrail 2.0 ist eine Initiative für Digital Watermarks des – europäischen Markenverbands AIM, die - von der Allianz gegen Plastikmüll in der Umwelt (AEPW) gefördert wird. – Es handelt sich um ein Pilotprojekt mit dem Ziel, die technische Machbarkeit Digital Watermarks für die genaue Sortierung von Verpackungsabfällen sowie die wirtschaftliche Tragfähigkeit des Geschäftsmodells in großem Maßstab nachzuweisen.

video

Mehr als 130 Unternehmen, Organisationen und Markeninhaber aus der gesamten Wertschöpfungskette für Verpackungen haben sich mit dem ehrgeizigen Ziel zusammengeschlossen, zu prüfen, ob eine bahnbrechende digitale Technologie eine bessere Sortierung und höhere Recyclingquoten für Verpackungen in der EU ermöglichen kann, um eine echte Kreislaufwirtschaft zu fördern. Die wertschöpfungskettenübergreifende Initiative basiert auf der HolyGrail 2.0 Charta, die eine klare Führungs- und Mitgliederstruktur vorgibt.

video

Wie können wir eine Kreislaufwirtschaft für Verpackungen in der EU erreichen? Eine der größten Herausforderungen besteht darin, unsere Ressourcen durch optimales Sortieren und Recycling zu maximieren. Dazu müssen wir unsere Post-Verbraucher-Abfälle in den EU-Abfallbewirtschaftungssystemen besser sortieren, indem wir Kunststoffverpackungen genau identifizieren, was ein effizienteres und hochwertigeres Recycling ermöglicht.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Video des AIM.

video

Wir von Wipak sind stolz darauf, bei HolyGrail 2.0 mitzuarbeiten und unser Fachwissen als Mitglied der Expertengruppe "Druck" zur Verfügung zu stellen. Im Jahr 2021 wurde die Phase II für halbindustrielle Tests abgeschlossen.Sehen Sie sich das Video an, um mehr darüber zu erfahren.

Wir sind gespannt auf das Ergebnis der industriellen Tests der Phase III, in der Markeneigentümer und Einzelhändler ihre optimierten Produkte kommerziell auf den Markt bringen werden und funktionale Prototypen in kommerziellen Sortier- und Recyclinganlagen eingesetzt werden.

video

Mehr erfahren

Wir freuen uns, unseren geschätzten Kunden die Optimierungen durch Digimarc Watermarks anbieten zu können. In einer Zeit, in der Nachhaltigkeit von größter Bedeutung ist, wird diese einzigartige Technologie sie dabei unterstützen, zu einer Kreislaufwirtschaft beizutragen und ihre Nachhaltigkeitsversprechen zu erfüllen.

Nähere Informationen über unseren Weg zur CO2-Neutralität und unser
nachhaltiges Verpackungsportfolio GreenChoice by Wipak, einschließlich zertifizierter, vollständig recycelbarer Verpackungslösungen, finden Sie hier:

Nachhaltigkeit bei Wipak

Weiter zu GreenChoice

Nachhaltigkeit bei Wipak

Weiter zu GreenChoice

Kontaktieren Sie uns

Weitere Informationen erhalten Sie von unserem Expertenteam. Wenden Sie sich noch heute an sie.

Florian Constabel

Head of Wipak N.E.X.T. & Digimarc

florian.constabel@wipak.com

+49 51614880512

Sina Jahns

Innovation Specialist

sina.jahns@wipak.com

+49 51614880375

Besuchen Sie uns in den sozialen Medien

Besuchen Sie uns in den sozialen Medien